Alle guten Tipps und Tricks auf einen Blick

Online Kasinos gehören zu den größten Online Verdienern. Es werden Umsätze von mehreren Milliarden Euro umgesetzt. Etwas von dem Kuchen abzuschöpfen halte ich für mehr als gerecht, daher habe ich eine Software zum Gewinnen entwickelt.

So ähnlich werben schlaue Anbieter unter anderem für Casino Tricks, die jedem zugänglich sein sollen und von jedem erworben werden können. Aber gibt es wirklich Tricks, mit denen sich jedes Casino abzocken lässt?

Fast alle Casinospiele sind reine Glücksspiele mit Geldeinsatz. Gewinnen wird man dabei nicht durch eine Strategie oder Geschicklichkeit, sondern es wird der Zufall entscheiden. Damit ist eigentlich schon alles gesagt und eine Manipulation schließt sich von alleine aus.

Und trotzdem gibt es die tollsten „geheimen Angebote, die ein Vielfaches versprechen:
  • Gewinnkombinationen erkennen
  • Einsatz einer Software, um Jackpots zu knacken
  • Slot Cheats
  • Gewinn-Strategien kaufen
  • Einsatz-Strategie kaufen

"Sichere" Methoden

Wann immer auf irgendwelchen Seiten solche Angebote auftauchen und auch Tricks angeboten werden, die sichere Gewinne versprechen – ob nun kostenlos oder gegen eine saftige Gebühr – wird garantiert gelogen. Denn wer im Kopf hat, dass man mit Tricks die Spiele im Online Casino beeinflussen könnte, sollte es erst gar nicht versuchen. Denn er wird keinen Erfolg haben. Es existiert überhaupt keine sichere Methode, wie man bei Slots beispielsweise das Erscheinen der Glückssymbole durch eine eigene Software oder mit Hilfe von angeblichen Tricks erhöhen kann. Dafür sorgen nicht nur die bekannten Softwarehersteller, sondern auch die Slot-Hersteller und vor allem die Betreiber der Online Casinos. Das ist doch auch logisch.

Tipps und Tricks

Und es ist verboten. Ein Auszug aus den Geschäftsbedingungen, die man sich durchlesen sollte:

Es ist verboten, jegliche Art von Software Programmen zu verwenden, die den Einsatz von künstlicher Intelligenz ermöglicht. Unter dieses Verbot fällt Software, die es erlaubt Profile der Mitspieler zu erstellen sowie Software, die geheime Absprachen zwischen Spielern ermöglicht. Des Weiteren bezieht sich das Verbot auf jegliche Software, die vom Betreiber als Programm eingestuft wird, das es einem Spieler ermöglicht zu betrügen, oder das einem Spieler zu einem ungerechten Vorteil gegenüber dem Mitspieler verhilft. Der Betreiber behält sich das Recht vor bei Bedarf die notwendigen Schritte einzuleiten.

Mögliche Sicherheitslücken ausnutzen?

Casinospiele sind nun mal reine Glücksspiele und Glück lässt sich bekanntlich auch nicht mit dubiosen Trick-Angeboten überlisten, die nur die Taschen der Anbieter voll machen. Es lohnt nicht, Geld für Tricks zu zahlen. Selbst wenn sie „streng geheim“ sein sollen. So geheim können die aber gar nicht sein, wenn sie überall im Internet angeboten werden.

Außerdem: Wer wirklich Tricks für das Onlinecasinos kennen würde, würde dieser dann die Tricks verraten? Wohl kaum. Selbst wenn es Manipulations-Tricks oder Software-Programme für Gewinne gäbe – das Casino würde diese Lücke sicher ganz schnell schließen.